Beteiligen Sie sich an unserem Diskussionsprojekt!
Header

Wer steckt dahinter?

„Kernfragen des Glaubens“ ist ein Diskussionsprojekt der Evangelischen Akademikerschaft in Deutschland e.V., initiiert und moderiert vom Theologischen Arbeitskreis „Gottesbild heute“.

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:
Theologischer Arbeitskreis „Gottesbild heute“
Leitung: Prof. Günter Hegele
Ahornstr. 5
76829 Landau
E-Mail: hegele@ev-akademiker.de

Die Diskussionsplattform www.kernfragen-des-glaubens.de wird betrieben von der Evangelischen Akademikerschaft in Deutschland:

Geschäftsstelle:
Friedrichstraße 21, 71665 Vaihingen/Enz, Tel. 07042/91 78 306, Fax 07042/91 78 307, E-Mail: info@ev-akademiker.de

Vorsitzende:
Dorothee Teschke, Pützhardt 4, 53359 Rheinbach, Tel. (02226) 66 57, E-Mail: teschke@ev-akademiker.de

Registergericht: Amtsgericht Leonberg
Registernummer: 924

Copyright für Header-Foto: Robert Churchill, istock-photo

Wer ist die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland?

Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist der Treffpunkt für Menschen, die sich auf der Grundlage des christlichen Glaubens den Herausforderungen der Gegenwart stellen wollen.

Wir suchen Antworten auf die geistigen, gesellschaftlichen und politischen Fragen unserer Zeit und lassen uns dabei von der befreienden Botschaft der Bibel und kritischem Denken leiten.

Mitglieder der Evangelischen Akademikerschaft versuchen, ihren christlichen Glauben verantwortlich zu leben – nicht nur privat, in Familie und Beruf, sondern auch im gesellschaftlichen und politischen Umfeld.

Unter dem Motto glauben, denken, handeln verbinden wir die Orientierung an der biblischen Botschaft und christlichen Wertmaßstäben mit kritischer, weltoffener Reflexion und konkretem Engagement für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung.

Die Evangelische Akademikerschaft ist nicht nur für evangelische und universitär gebildete Menschen offen. Willkommen ist jede/r, der/die unsere Ziele und Grundsätze unterstützt und an unseren Themen interessiert ist. Das Wort evangelisch im Namen steht für die Orientierung an protestantischen Traditionen wie:

  • Mündigkeit des einzelnen Menschen auch in religiösen Fragen
  • Wertschätzung von Bildung und kritischem Denken
  • Orientierung an der biblischen Botschaft von der Liebe Gottes zu allen Menschen
  • Respektierung des Gewissens als höchster moralischer Entscheidungsinstanz

Das Wort akademisch im Namen steht für:

  • Wachheit für wichtige Fragen und Entwicklungen in Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft
  • Bereitschaft zur gedanklicher Auseinandersetzung auf dem jeweils aktuellen Stand der Fachdiskussion
  • Offenheit für das Gespräch mit und unter den Wissenschaften
  • Bemühen um eine konstruktive Diskussionskultur
  • Streben nach Erkenntnis als Grundlage verantwortlichen Handelns

Weitere Informationen und Möglichkeit zur Mitarbeit unter www.glauben-denken-handeln.de

Datenschutz-Hinweis zur Verwendung des Analysedienstes Piwik

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

error: Inhalt ist kopiergeschützt.